Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

3D SBS Videos aus einzelnen LR-Videos zusammensetzen? 07 Nov 2021 15:06 #21

  • Vollgerd
  • Vollgerds Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 6
Hallo,
gerade wollte ich dazu noch einiges schreiben, musste dann beim Ausprobieren feststellen, dass ich mit der Cosima Version i2 meine Videos der JVC TD 1 nicht mehr auslesen kann und bin dann erst mal auf die Version i1 zurückgegangen.

Gerhard ich habe dir dazu eine mail geschrieben.

Aber was ich zu Thema schreiben wollte (auch wenn es jetzt teilweise doppelt ist:

Soweit ich verstanden habe, handelt es sich nicht um bereits ausgerichtete Videos, weil da von Einzelvideos die Rede war, die erst noch in einer weiteren Anwendung weiterverarbeitet werden soll. Wenn das so ist, dann würde ich auf jeden Fall das Ausrichten noch von Cosima erledigen lassen. Wenn die schon ausgerichtet sind, dann muss der Schritt nicht mehr gemacht werden.
Punkt 9) Output 4. Wenn die Weiterverarbeitungssoftware Vollbilder verarbeiten kann dann dort Punkt 2 anwählen.
Da die Oculus auch Vollbilder sBS auslesen kann, muss auch hier nicht gestaucht werden.
Dei Eingabe des Framepackings ist auch nicht notwendig. Die wird nur benötigt, damit z.B. der TV automatisch auf 3D schaltet. Wird das Video weiterverarbeitet, wird der Eintrag beim neuen Codieren ohnehin überschrieben.
Wenn man framepacking ständig benötigt, kann man das auch in dem X264 direkt eingeben. (über das Starmenü)

Gruß
Gerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vollgerd.

3D SBS Videos aus einzelnen LR-Videos zusammensetzen? 07 Nov 2021 15:15 #22

  • 3Dimages
  • 3Dimagess Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 17
@Gerhard
VIELEN DANK!!!!!

@Gerd
Wie im Thread geschrieben geht es hier um 180 Grad Videos. Um diese in eine VR Tour zu bringen müssen die als 360 Grad Video gerendert werden (die Rückseite ist dann Schwarz). Das erledigt ein Stitchingprogramm. Somit sind die Videos bereits ausgerichtet und synchronisiert. COSIMA kann von Haus aus keine 360 Grad Verarbeitung.
>Da die Oculus auch Vollbilder sBS auslesen kann, muss auch hier nicht gestaucht werden.
Nein, die Oculus kann keine 2*4k Vollbildvideos lesen. Das überfordert selbst so manchen modernen Rechner. Bilder ... ja. Aber wir reden hier von Videos. Also muss gestaucht werden.


Gruß Erik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 3Dimages.

3D SBS Videos aus einzelnen LR-Videos zusammensetzen? 07 Nov 2021 17:33 #23

  • cosima
  • cosimas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • COrrect Stereo IMAges
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 37
Hallo Miteinander

Gerd hatte geschrieben:
>>> gerade wollte ich dazu noch einiges schreiben, musste dann beim Ausprobieren feststellen,
dass ich mit der Cosima Version i2 meine Videos der JVC TD 1 nicht mehr auslesen kann und bin
dann erst mal auf die Version i1 zurückgegangen.


Das Problem konnte mittlerweile gelöst werden. Ich poste hier mal zwei Ursachen für häufigere Stolpersteine:

1.) AviSynth+ benötigt das Microsoft Visual C++ 2019 Redistributable Package.
Dies ist in Cosima Complete nicht enthalten (da es relativ groß ist) und muß vom Anwender selber
installiert werden. Ich verweise dazu auf der Cosima-Seite auf avisynth.nl/index.php/Average,
wo man immer aktuelle Links auf die Microsoft-Seite findet.

2.) Es kam jetzt häufiger vor (ich genaue Ursache kenne ich noch nicht), dass eine für die Decodierung
von MVC-Dateien (Sony HDR TD10, JVC TD1 etc.) notwendige DLL nicht korrekt installiert wurde.
Dieses Problem ist mit der aktuellen Complete-Version aber behoben,
siehe dazu auch www.cosima-3d.de/lastnews.html, Eintrag vom 6.11.2021.

Gruß, Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von cosima.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.572 Sekunden
Powered by Kunena Forum