Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Installation von SDM auf Ixus 100 is 06 Nov 2021 11:04 #11

  • wbloos
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 26
Hallo Gerd,

Weiss zwar nicht welche Anleitung du hast, es gibt aber für SDM eine deutsche Anleitung als PDF die du hier findest:
sdm.camera/support.html
darin enthalten auch ein Link zur deutschen Versin von ASSIST oder du nimmst diesen Link:

www.zenoshrdlu.com/assist/de/assist.html

Hier ist auch genau beschrieben was zu tun ist. Wenn ASSIST läuft dann kann man über den Knopf 'Hilfe'  die Hilfe aufrufen die die einzelnen Schritte genau beschreibt

Man muss unter Win7 oder höher immer die Datei 'assistx.cmd' (man beachte das 'x' und dass es die .cmd Datei sein muss und nicht die .bat datei sein darf), nur dann kann ASSIST auch korrekt auf die SD Katren zugreifen, dann klappt die Installation auch mit Karten größer als 4GB, allerdings empfehle ich das bei älteren Modellen nicht weil dann die SD Karten partitioniert werden müssen (mach ASSIST von sich aus schon), allerdings ist dann der Zugriff auf die Bilder am PC umständlich weil man die aktive Partition ändern muss (mit Hilfe eines Tools nsmens WASP) da WIndoof nur eine Partition sieht. 

Gruß
Wwrner

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Vollgerd, Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Installation von SDM auf Ixus 100 is 06 Nov 2021 13:22 #12

  • Vollgerd
  • Vollgerds Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 11
Hallo Werner,
danke nochmals für die Hinweise und vor allem für die Links.
Das Usermanual SDM v2 deutsch hatte ich schon.
Die Installationsanleitung auf deutsch hatte ich nicht gefunden, sondern nur die englische.
Die Deutsche Anleitung ist tatsächlich klarer und deutlicher als die englische Version (windows 64bit).
Ich werde, wie schon geschrieben mich auf die 4GB Karten konzentrieren. 2000 Bilder sollten je Karte auf jeden Fall reichen.
Gruß
Gerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Installation von SDM auf Ixus 100 is 08 Nov 2021 13:26 #13

  • Vollgerd
  • Vollgerds Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 11
Hallo liebe Canon-Nutzer,
eigentlich hatte ich das Thema Installtion und SDM schon für mich abegeschrieben.
Da ich mich aber nicht für ganz dumm halte, habe ich es doch noch einmal versucht.
Ich habe fünf 4GB SD-Karten bestellt.
Der Verkäufer hat gleich in der Versandbestätigung mitgeteilt ich solle die SD gleich komplett formatieren und nicht nur die Partition.
Als solches schon merkwürdig.
tatsächlich hatten die zwei Partitionen. Windows erkennt aber die zweite Partition nicht.
Ich habe daher alle über die Datenträgerverwaltung formatiert (zu erst die erste Partition gelöscht und anschließend formatiert. 
Eine mit FAT 32 und vier mit FAT 16.
Dann den Assist neu runtergeladen und installiert.
Diesen mit Doppelklick auf assistx.cmd gestartet.
Bild der canon über den Wählenbutton reingeladen.
Firmware wurde erkannt.
Obwohl bereits vorhanden, habe ich das neueste SDM noch einmal runterladen lassen.
Soweit hat es bisher immer geklappt.
Jetzt nach karte scannen lassen.
Karte wurde gefunden.
Text:
Drive E 4GB
beschreibbar mit einer Partition
nicht bootgähig
Partition 1: Volume
Größe 3778MB
Format=FAT16
(Beschreibbar steht Übrigens auch in dem Fenster, wenn die Karte gelockt ist.)

Dann Button "Weiter zum Installationsschritt"
Es kommt folgende Meldung:
Karte benötigt keine Partitionierung
Karte benötigt keine Formatierung
FAT16 Karte muss bootähig gemacht werden
SDM Dateien müssen kopiert werden.
(Bei der FAT32 Karte steht dort, dass die Karte formatiert werden muss (as FAT16)
Also: Button "Insatlliere SDM" gedrückt.
Bei FAT16 kommt gleich die Meldung dass es fehlgeschlagen ist,
Bei FAT32 wird vorher nachgefragt, ob man wirklich formatieren will.

Nochmal zu den SD-Karten.
Ich kann die in die Canon einlegen und Bilder machen und auch mit der Canon formatieren.
Die Bilder kann ich auch auf den PC kopieren.und ich kann die Bilder auch aus der Canon im PC einlesen.

Hier noch der Text der Log-Datei:

;Getting device layout
Testing if hard disk - size=3780
 testing E: bootable
Karten gescannt - 1 Karten gefunden

Setting preparation tasks ...
   p2=false
   f32=false
   si=3780
   fmt1=2
   bootable = FAT16
   no formatting required
erwarte Erlaubnis zum Installieren
Verarbeitung Drive E: 4GB - bitte warten ...
writing 0 to 'D:\Downloads\assist\ixus100-100c\Common_files\SDM\TEXTS\Lang.txt'
tasks=2
Mache Karte bootfähig  als FAT16
 making E: bootable (FAT16)
Installation fehlgeschlagen - für Details bitte Logdatei einsehen

Also bin ich wirklich zu dumm, oder funktioniert Assist tatsächlich nicht richtig? Oder liegt es an Windows10, oder sonstwas?

Für Antworten bin ich sehr dankbar.
Gruß
Gerd

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Installation von SDM auf Ixus 100 is 08 Nov 2021 19:12 #14

  • 3Dimages
  • 3Dimagess Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 90
  • Dank erhalten: 26
Ich denke, Du hättest zuerst alle 5 Karten in der Kamera formatieren sollen. Damit werden die Partitionen gelöscht und die SDs funktionieren richtig.

Oder irre ich mich da und man hätte erst einmal die Partitionen unter Windows löschen sollen, um dann die unpartitionierten Karten in die Kamera zu legen, so dass diese eine neue, diesmal richtige Partition erstellt und formatiert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Installation von SDM auf Ixus 100 is 08 Nov 2021 19:35 #15

  • Vollgerd
  • Vollgerds Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 11
Hallo Eric,
leider weiß ich nicht mehr genau in welcher Reihenfolge ich vorgegangen bin.
Nach dem Windows nur die erste Partition erkannt hat, wurde auch nur diese formatiert.
Ich glaube, dass auch die Canon nur die erste Partition formatiert hat. Die Canon selbst erstellt keine Partitionen.
Die Karten sind ja inzwischen beschreibbar. Um es Assist einfach zu machen, habe ich diese (vier) auf nur mit FAT formatiert.
Anschließend auch noch mehrfach! in der Canon formatiert. (Dann war das allerdings wieder FAT32)
Also die Karten sollten inzwischen wie "normale" SD karten funktionieren. Ich kann, wie bereits geschrieben, damit auf Bilder aufnehmen (ohne SDM). Auch am PC funktionieren die einwandfrei.
Irgendwie scheint Windows den Assist daran zu hindern die SD zu formatieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Installation von SDM auf Ixus 100 is 10 Nov 2021 17:23 #16

  • Vollgerd
  • Vollgerds Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 11
Hallo nochmals alle zusammen.
Das Problem ist gelöst (vorerst wenigstens)
Es lag am Virenscanner. Windows Defender.
Schon ein Hammer.
Ich habe den kürzfristig abgeschaltet bzw. den RandomSchutz ausgeschaltet.
Nun hat es funktioniert.

Gruß
Gerd
Folgende Benutzer bedankten sich: 3Dimages

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.489 Sekunden
Powered by Kunena Forum