Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Stereoforum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Anfänger aus dem Nachlass 06 Dez 2022 00:11 #1

  • Dr.Fritz
  • Dr.Fritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 2
Seid gegrüßt, Freundinnen und Freunde der Stereophotographie,
vor einem guten Jahr wurde ich Vollwaise (kein Grund zur Betrübnis, das sollte jede♥ irgendwann einmal werden) und fand im Nachlass die alte Belplasca meines Vaters aus den 50er Jahren. Vater selbst hat sie seinerzeit nicht lange benutzt, aber ich probierte sie jetzt mit einem Diafilm aus - und sie tut noch. Also beschäftigte ich mich ein wenig mit der Stereophotographie... Auch sonst photographiere ich gern und deshalb gehört es zu meinen Schwächen, die schönsten Bilder ständig jemandem zeigen zu wollen. Zweidimensional ist das kein Problem.
Aber wie zeige ich dreidimensionale Photos ohne vorher einen Vortrag über Parallel- und Kreuzblick zu halten oder umständliche Vorrichtungen mitzuführen um anderen ein dreidimensionales Betrachten zu ermöglichen. Die ideale Lösung habe ich noch nicht gefunden, es müsste so etwas wie ein Stereoskop sein, dass aber einfach wie eine Brille zu benutzen wäre. Aber vielleicht auch etwas ganz anderes....
Unter anderem deshalb bin ich hier gelandet. Ein bisschen gestöbert habe ich auch schon im Forum, aber noch keine FAQ entdeckt - wie z.B. "Wie gleicht man die Höhen auf beiden Halbbildern miteinander ab?" - aber das kommt vielleicht noch.
Für den Anfang lasst uns gemeinsam parallelblickend über die Elbe schauen, gern auch mit Anmerkungen, was ich als Photograph und Photorahmer gut oder stümperhaft gemacht habe:
 
Mit den besten Wünschen für einen belebenden Erfahrungsaustausch und eine besinnliche Vorweihnachtszeit

Uwe
(eine Vorschaufunktion finde ich auch nicht... muss mir mal jemand zeigen, wo die versteckt ist - ich bitte um Enschuldigung, wenn der Beitrag nicht so gut aussieht wie er könnte)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: der Tilo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger aus dem Nachlass 07 Dez 2022 19:51 #2

  • Tino
  • Tinos Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 24
Willkommen Uwe,
Stelle doch deine Fragen in den entsprechenden Rubriken.
Einen einfachen und handlichen Betrachter für Unterwegs ist sicherlich der von Loreo .

Übrigens kannst du 3D-Bilder auch über den Menüpunkt "3D-Bild hochladen" ganz einfach in deine Nachricht einbinden. Der Benutzer kann das Bild dann in fast jeder möglichen Art Dreidimensional betrachten.
Gruß
Tino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger aus dem Nachlass 09 Dez 2022 20:02 #3

  • Dr.Fritz
  • Dr.Fritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 2
Hallo Tino,
Dank für Deine Antwort. Ja, Fragen habe ich schon einige, aber getreu des Infotextes dieser Kategorie:

Willkommen im Stereoforum!
Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

wollte ich mich erst einmal vorstellen. Später dann in Ruhe nach Fragen und Antworten schauen und erst, wenn ich nicht finde, was ich suche, die großen Themenbereiche mit meinen Fragen füllen (eine kommt vielleicht gleich noch).
Übrigens findet man unter "3D-Bild hochladen" als erstes den Satz

Hier können Sie ein 3D-Bild im SBS-Format hochladen

...und für einen Anfänger ergeben sich daraus gleich mehrere Fragen, auf die ich erst einmal eine Antwort suchen muss. (Ich hätte erwartet, dass zumindest die Zeichen 'SBS-Format' mit einem Link hinterlegt sind, der irgendwie weiterhilft) Dann erst kann ich mir überlegen, ob und wie ich meine PNG-Bilder ins SBS-Format konvertieren kann. Bis dahin müsst ihr mit meinen mit Perl::Magick gebauten Bildern vorlieb nehmen...
Der Tip mit Loreo scheint mir brauchbar, vielen Dank - vielleicht kann ich das schon bald ausprobieren.

42 Stereo-Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger aus dem Nachlass 12 Dez 2022 23:15 #4

  • der Tilo
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 3
Wie man stereoskopische Bilder unterwegs zeigt ist eine gute Frage, für die ich auch noch eine Lösung suche.
Ich hoffe, das ich in den Weihnachtsfeiertagen die Zeit finde, mich mit meinen 3DS zu beschäftigen, mit dem Ziel, darauf eigene Bilder und Videos betrachten zu können. Dann hätte ich das vermutlich beste und preisgünstigste 3D- Display to go.
Eine einfachere Möglichkeit wäre vielleicht ein Smartphone mit einer ausreichend grossen Auflösung und eine Google Cardboard- Brille. Vor ein paar Jahren hatte ich das mal mit einem LG probiert, fand die Technik damals aber noch nicht überzeugend und unausgereift.
Und dann gibt es natürlich noch die VR- Brillen, die auch immer besser werden. Aber da bin ich ebenfalls nicht auf dem aktuellsten Stand. Die PSVR fand ich damals nicht gut und auch als Betrachter ungeeignet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von der Tilo.

Anfänger aus dem Nachlass 13 Dez 2022 02:27 #5

  • Paul
  • Pauls Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 44
Früher hatte ich mal den Loreo Käpt‘n Blaubär Betrachter im Fotorucksack. Statt Papierbild hat man dann ein Smartphone eingelegt. Ist aber nicht mehr im Handel weil unmodern.

Info: 3D Betrachter


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger aus dem Nachlass 13 Dez 2022 05:33 #6

  • der Tilo
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 3
Folgende Benutzer bedankten sich: Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger aus dem Nachlass 14 Dez 2022 15:11 #7

  • Paul
  • Pauls Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 44
Loreo Deluxe 3D Viewer

ist die richtige Bezeichnung für diesen Betrachter.

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger aus dem Nachlass 16 Dez 2022 22:51 #8

  • Dr.Fritz
  • Dr.Fritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 2
Ich habe jetzt aus dem 3D-Foto-Shop eine "Lorgnette" und einen "Papierbildbetrachter aus Pappe" erhalten. Ich kann noch nicht sagen, dass die genau das sind, was ich gesucht habe um mal 3D-Bilder in gemütlicher Runde herumzureichen, aber doch ganz nah dran. Danke für eure Tipps. Ob und was man verbessern könnte, wird sich wohl erst nach einigen "gemütlichen Runden" zeigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.514 Sekunden
Powered by Kunena Forum