Willkommen im Stereoforum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

Gesucht und wiedergefunden ;-)

  • gkrause
  • gkrauses Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 0
  • Beiträge: 4

Gesucht und wiedergefunden ;-) wurde erstellt von gkrause

Posted 25 Juli 2021 19:03 #1
Hallo, ich war auch im alten stereoforum.org unterwegs und habe viele Fragen gestellt, leider nie zu einem Treffen geschafft, aber Werner und Co. haben immer sehr geholfen (3D Beamer emachines und was dazu so in Verbindung steht...) ;-)

Jetzt habe ich wieder alte Hardware hervorgekramt (Fuji W3 und Grundig 3D TV) und neue Fragen und dann etwas gegoogelt und alte Namen kamen mir doch hier bekannt vor, oder?? Nun, das werde ich ja noch merken oder sehen und sicherlich stelle ich gleich auch schon mal die 1. Frage ;-)

Das solls fürs erste schon mal an Vorstellung sein, ich bin 55 Jahre mittlerweile, männlich und aus OWL (Ostwestfalen!).

Schöne Grüße an alle!
von gkrause

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KreuzBlick
  • KreuzBlicks Avatar Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Dank erhalten: 44
  • Beiträge: 74

KreuzBlick antwortete auf Gesucht und wiedergefunden ;-)

Posted 26 Juli 2021 13:19 #2
Hallo und herzlich willkommen im Forum!
Schön, dass du wieder hierhergefunden hast. Wenn das alles auch schon eine Weile her ist, so hoffe ich doch, dass deine alten Geräte noch funktionieren. Inzwischen ist ja stereoskopisches 3D schon fast wieder etwas besonderes.

Viele Grüße
Gerold

von KreuzBlick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gkrause
  • gkrauses Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 0
  • Beiträge: 4

gkrause antwortete auf Gesucht und wiedergefunden ;-)

Posted 27 Juli 2021 22:30 #3
Ja klar!! Also zumindest die gute alte Fuji W3-Kamera mit ihrem tollen Display! Und der alte Grundig TV mit 3D-Funktion war vor ca. nem halben Jahr ersetzt worden, aber wg. 3D nicht aufs Altenteil geschickt 
Heute habe ich ihn etwas entstaubt, auf einen rollbaren TV-Ständer montiert und jetzt steht er im Keller-Hobbyraum. 
Die 2 Grundig-Brillen habe ich auch wiedergefunden (danke übrigens für Deine schnelle Antwort ;-) ) und die Batterien geprüft, hatte sogar noch im Schuhkarton diese CR 2025er-Batterien!
Also langsam kanns losgehen... jetzt muss ich erstmal schauen, wie ich Bilder oder Videos von der o.g. Fuji W3-Kamera auf den Fernseher "transportiere"... just im Moment kommt mir die Idee: Geht vielleicht HDMI?
Ich muss mal googlen und wenn Dir/Euch was einfällt... ich meine, ich habe auch einen lizensierten Stereoskopic Player von Monsieur Wimmer ;-)
Hmm.... da sind sie wieder... diese vielen Fragen!! *lach
Na gut, ist spät, ich schau mich noch mal bisschen um!
von gkrause

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ThirdEye
  • ThirdEyes Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 5
  • Beiträge: 18

ThirdEye antwortete auf Gesucht und wiedergefunden ;-)

Posted 31 Juli 2021 23:05 #4
Hallo, wieder hat ein alter Stereofreund unser Forum gefunden. Es ist nur leider ruhig gewirden zu diesem Thema. Manche sind nun an VR interessiert, es liegt nahe.
von ThirdEye

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 3Dimages
  • 3Dimagess Avatar Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Dank erhalten: 33
  • Beiträge: 129

3Dimages antwortete auf Gesucht und wiedergefunden ;-)

Posted 01 Aug. 2021 06:39 #5
Genau. Ich behaupte einfach mal, dass zahlenmäßig mehr Leute eine VR Brille besitzen als Leute 3D über den Beamer laufen lassen.

Auf der VR Brille kann ich im 3D-Kino eigene Bilder und Filme anschauen, gestreamt von der eigenen NAS oder lokal auf der Brille gespeichert. Und ich kann andere - neue - 3D-Formate nutzen, wie 3D360 Kugelpanoramen und 3D360 Filme. Da hab ich einiges hier im eigenen Forenbereich drüber geschrieben.

Da es so gut wie keine neuen 3D-BluRays mehr gibt aber tonnenweise 3D-Material in VR ist das definitiv die Zukunft, da geht die Reise hin. Ich denke, dass es, solange es DLP Beamer gibt, auch 3D Beamer geben wird. Vielleicht in der Zukunft nur bei den teuren (4K) Modellen. Warum sollte man das aussterben lassen, wenn es nur eine Softwareoption ist, die man gegen Aufpreis verkaufen kann?
Last Edit:01 Aug. 2021 06:41 von 3Dimages
Letzte Änderung: 01 Aug. 2021 06:41 von 3Dimages.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum