3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

  • frawige
  • frawiges Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 1
  • Beiträge: 5

3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D wurde erstellt von frawige

Posted 12 Juli 2023 19:17 #1
Hallo Freunde der 3D Fotografie. Bevor ich zu meinem Anliegen komme eine kurze Rückschau. Es begann alles vor etwa 10 Jahren. Mein Freund und ich bauten uns aus Holz einen 3D-Gucki. Zwei Sony-Digikameras wurden auf eine Schiene befestigt, die Auslösung beider Kameas erfolgte uber einen zentralen Drucktaster. Die Widergabe erfolgte später mit einem Zalman-Monitor. Soweit alles Ok.Irgendwann gab der Monitor seinen Geist auf und das Interesse an 3D war erlahmt.So weit die Vorgeschichte - bis heute. Jetzt will ich die 3D-Fotografie wieder zum Leben erwecken.
Nun zu meinem Problem. Ich kaufte eine KANDAO 3D Kamera mit 3D-Betrachter. Letzterenn nenne ich "Mäusekino" und erinnerte mich an alte Zeiten. Also: 3D-Fotos mit Stereoscopic Player importiert (sind bereits in der Kamera bereits justiert)und als Erstes auf "zeilenweise verschachtelt" eingestellt. Ergbnis=0. Dann Samsung Monitor auf 3D umgeschaltet und mit beigef. Shutterbrille Bilder sichtbar gemacht. Ergebnis=0. Man sieht andeutungsweise 3D,ist aber kein richtiges 3D. Dann habe ich es versucht mit diversen anderen Einstellungen im Strereoscopic Player. Kein Erfolg bisher. Meine Frage nun: Hat jemand einen Tipp für mich, was ich noch versuchen könnte - oder funktioniert alles das garnicht mit dem Samsung-Monitor? 
von frawige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KreuzBlick
  • KreuzBlicks Avatar Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Dank erhalten: 43
  • Beiträge: 72

KreuzBlick antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 13 Juli 2023 15:20 #2
Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Es ist etwas schwierig zu antworten, weil die Art des Monitors und der Ansteuerung für einen Außenstehenden nicht ganz klar sind. Ich will es dennoch versuchen.
Die KandaoQooCam ist schon ein nettes Spielzeug und die Möglichkeit, die Bilder mit dem mitgelieferten Betrachter anzusehen, ist auch ganz nett. Jetzt willst du die Bilder aber auf einem Computermonitor ansehen.
Einschub: Den Zalman-Monitor habe ich auch. Auch bei mir hatte er einen Defekt, aber ich habe eine Firma in meiner Nähe gefunden, die ihn für kleines Geld wieder hergerichtet hat. Darüber hatte ich hier im Forum berichtet. Das Problem dieses Monitors besteht darin, dass er nicht wirklich ausgeschaltet wird und das Netzteil dauernd unter Strom steht und warm wird. Daher sollte man ihn nur an einer schaltbaren Steckdose betreiben und diese bei Nichtgebrauch ausschalten. Wenn der Monitor noch da ist, könnte sich der Reparaturversuch lohnen. Wahrscheinlich ist er aber bereits den Weg alles Irdischen gegangen.
Der Zalman erwartet das Bild "zeilenweise verschachtelt". Der Samsung Monitor nicht.
Da du das nicht genau geschrieben hast, vermute ich mal, dass der Samsung Monitor ein aktiver Monitor ist, Stichwort "Shutterbrille" und nach dem System nVidia 3D vision funktioniert. Dieses müsste bei dir eingerichtet sein (entsprechende Grafikkarte mit älterem geeigneten Treiber und ggf. Dongle). Dann kann der stereoscopic player eine Ausgabe auf den Monitor in 3D machen. Um das genau beurteilen zu können, fehlen mir die Details. (Welcher Monitor, welche Grafikkarte, welche Version des Treibers, ist der Dongle vorhanden, hat die Einrichtung von 3D vision funktioniert?)

Aber grundsätzlich ist es so, dass "zeilenweise verschachtelt" ein spezielles Ausgabeformat ist, das schon auf einen bestimmten Monitor zugeschnitten ist. Du solltest die Bilder stattdessen in einem universellen Format archivieren, also Full side-by-side oder mpo. Das sollte dem stereoscopic player angeboten werden und der macht dann das Ausgabeformat für den vorhandenen Ausgabeweg. Dazu gehört dann auch Nvidia 3D-vision, wenn eingerichtet, oder Neben/Übereinander für 3D-TVs.
Und wenn sonst nichts geht, auch Anaglyphen.

Leider konnte ich nur allgemein antworten. Ich hoffe aber, dass wir dein Problem noch genauer analysieren können.

Viele Grüße
Gerold

von KreuzBlick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • frawige
  • frawiges Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 1
  • Beiträge: 5

frawige antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 13 Juli 2023 19:29 #3
Vielen Dank für Ihre ausführlichen Ausführungen. Ich muss jetzt erstmal Ihre Anmerkungen auf meinem System prüfen. Geben Sie mir ein paar Tage Zeit. Ich melde mich mit den ERgebnissen.
Viele Grüße
Franz-J.
von frawige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wolfgang
  • Wolfgangs Avatar Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Dank erhalten: 20
  • Beiträge: 50

Wolfgang antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 13 Juli 2023 21:08 #4
es gibt immer noch günstige 3d Fernseher in der,,Bucht" habe selber 3 stck davon alle waren ok !
 
von Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • frawige
  • frawiges Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 1
  • Beiträge: 5

frawige antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 17 Juli 2023 08:17 #5
Guten Morgen. Nach ein paar Hitzetagen wieder zurück zum Thema 3D. Vorab meine Hardware: NVIDEA GTX960-3D  Vision Einstellung auf Standard./ Bereits  fertig justierte Fotos von Kandao-Kamera per USB auf Computer übertagen. Diese mit Stereoscopic-Player eingelesen. Unveränderte Ausgabe auf Nvidia 3D (ist in aktueller Version einstellbar). Ergebnis: Bild erscheint im Nvidia-Fenster mit dem Hinweis "3D nur im Vollbildgröße sichtbar". Leider ist das Ergebnis nicht in 3D.
Dazu habe ich eine Frage. Du erwähnst einen sogenannten Dongel, den ich nicht habe. Was ist das und zuu was wird der benötigt. Das würde mich interessieren - wenn dies das Problem ist?
Gruß, Franz-J.
 
von frawige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mk-will
  • mk-wills Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 16
  • Beiträge: 19

mk-will antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 18 Juli 2023 09:37 #6
Moin Franz,
ich habe einen 3D-Laptop mit GTX980, es braucht dafür keinen "Dongle".
Ich nehme an, es ist der Emitter zur Ansteuerung der Brille gemeint.

Der StereoscopicPlayer kann eine 3D-Vision-Wiedergabe nur im Vollbild-Modus - wie in der Fehlermedung angegeben.
Lediglich die (abgeänderte) Nvidia-Version des StereoscopicPlayer kann auch im Fenster die 3D-Darstellung aktivieren.
Die Nvidia-Version ist hier zu finden.

Gruß
Stephan
von mk-will

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • frawige
  • frawiges Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 1
  • Beiträge: 5

frawige antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 18 Juli 2023 11:38 #7
DANKE, sehr gut! Komme die nächsten Tage drauf zurück, ob es funktioniert hat.
von frawige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • frawige
  • frawiges Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 1
  • Beiträge: 5

frawige antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 20 Juli 2023 11:20 #8
Hallo und guten Morgen mk-will,
ich habe es geschafft 3D-Fotos und Videos auf meinen Samsung Syncmaster Monitor sichtbar zu machen. Es war eine Arbeit mit Geduld. Eine kleine Zusammenfassung. Voraussetzung ist zunächst die Einstellung des geladenen 3D-Fotos in den Stereophotromaker. Hier stellte sich schon heraus, dass das SbS-Bildformat auf der KANDAO-Kamera für den Guckie eingerichtet ist und mit dem St-Fotomaker bearbeitet werden musste in ein anders Format..Danach im StereoScopic Player ein paar weitere wichtige Einstellungen. Das Ergebis war überraschend 2 Hochkantbilder SbS mit einem sehr breiten schwarzen senkrechten Balken mittig!  Dieses Foto dann abgespeichert.Das 3D-Foto dann geladen.
Den Samsung Monitor gestartert - und Dank vielmals für den Update-Hinweis des NVIDIA 3D Treibers, auf 3D Widergabe umgeschaltet. Nun noch die mitgelieferte Shutterbrille eingeschschaltet, aufgesezt und HURRA, 3D ist da!.
Zum Schluss noch eine Anmerkung. Alles das oben beschriebene erfolgte nicht zügig hintereinander. Es hat wohl 4-5 Versuche bedurft bis das Endergebnis zufriedenstellend war.  Nun kann ich meine KADAO doch noch verwenden, ohne den Micki.Maus Gucki
von frawige
Folgende Benutzer bedankten sich: mk-will

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mk-will
  • mk-wills Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Dank erhalten: 16
  • Beiträge: 19

mk-will antwortete auf 3D-Fotos/Videos mit Samsung SyncMaster 27 3D

Posted 20 Juli 2023 11:32 #9
Hallo, Franz,
Danke für die Rückmeldung.
Freut mich, daß es geklappt hat.
Gruß
Stephan
von mk-will

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum