Monitor etc. für Bild-Videobearbeitung

  • Vollgerd
  • Vollgerds Avatar Offline Autor
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Dank erhalten: 12
  • Beiträge: 90

Monitor etc. für Bild-Videobearbeitung wurde erstellt von Vollgerd

Posted 18 Sep. 2021 13:34 #1
Hallo,
Ich nutze für die Bearbeitung von Videos und Bilder einen Acer GR235H.
Aber das Leben legt ja einem gerne Steine in den Weg.
Leider scheint mein Acer genau jetzt den Geist auf zu geben. (Startet nicht mehr, vermutlich Elkos deffekt, vermute ich mal)
Ich hoffe, dass ich jemanden finde, der das reparieren kann.
Trotzdem vorsorglich meine Frage:
Was nutzt Ihr für die Bearbeitung von Bildern und Videos. Ein 3D tauglicher Monitor, oder Anaglyphen?
Gibt es überhaupt noch Monitore? Ich habe leider keinen Ersatz gefunden.

Gruß
Gerd
von Vollgerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • machzwei
  • machzweis Avatar Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Dank erhalten: 34
  • Beiträge: 116

machzwei antwortete auf Monitor etc. für Bild-Videobearbeitung

Posted 19 Sep. 2021 09:41 #2
Hallo Gerd, 
ich nutze einen LG D2542P , also 25 Zoll, passiv, seit etwa 5 Jahren. 
Anaglyphenbrilleneinsatz bei Montagen ist nicht mehr notwendig. 
Ein Wechsel ist ja eher unangenehm.
Alles wird in POL-Direktansicht montiert, evtl. unter Kreuzblick,
wenn SPM nicht ausreicht. 
Ein gutes Gerät!
Aber: 
Mein etwas älterer L 2343 zeigt  im oberen Bereich Versatz bei der
3D-Wiedergabe der Polbilder, noch geeignet für 3d-Vorschauen
und Übersichten.
Arbeite mit zwei Monitoren gleichzeitig: 3D und daneben ein Mono.
Grüße von Ralf 
 

Behauptungen können einfach durch Bild- und Videobeispiele belegt werden

Last Edit:19 Sep. 2021 09:42 von machzwei
Letzte Änderung: 19 Sep. 2021 09:42 von machzwei. Begründung: Tippfehler
Folgende Benutzer bedankten sich: Vollgerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vollgerd
  • Vollgerds Avatar Offline Autor
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Dank erhalten: 12
  • Beiträge: 90

Vollgerd antwortete auf Monitor etc. für Bild-Videobearbeitung

Posted 21 Sep. 2021 21:34 #3
Hallo Ralf,
danke für die Info.
"Anaglyphenbrilleneinsatz bei Montagen ist nicht mehr notwendig"
Das Problem ist aber leider, dass es keine Geräte mehr auf dem Markt gibt.
Was machen Neueinsteiger?

Gruß
Gerd
von Vollgerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 3Dimages
  • 3Dimagess Avatar Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Dank erhalten: 31
  • Beiträge: 124

3Dimages antwortete auf Monitor etc. für Bild-Videobearbeitung

Posted 22 Sep. 2021 06:04 #4
>Was machen Neueinsteiger?

Versuchen, bei eBay noch was Gebrauchtes zu bekommen.
Oder halt anaglyph zu arbeiten, was sowieso genauer ist wenn man einen Höhenversatz erkennen will.
von 3Dimages
Folgende Benutzer bedankten sich: Vollgerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Paul
  • Pauls Avatar Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Dank erhalten: 63
  • Beiträge: 92

Paul antwortete auf Monitor etc. für Bild-Videobearbeitung

Posted 23 Sep. 2021 23:03 #5
Auf der kleinen Platform  nach folgenden Geräten suchen lassen:
Acer: GR235H, HR274H, HR278H
AOC: D2357PH, D2369VH, D2757PH, D2759VH, D2769VH
Asus: VG23A, VG27AH
Fujitsu: P23T-6 FPR 3D
HP: HP2311gt
Hyundai IT: W220S, W240S, W243S
LG: D2342P-PN, D2542P-PN, DM2350D Monitor mit eingebautem TV Empfänger, DM2752D (PZ)
Miracube: G240S
ViewSonic: V3D231

Habe mir einen 27er besorgt und bin zufrieden.

Gruß Paul
von Paul
Folgende Benutzer bedankten sich: Vollgerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum