Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

eure eigenen Bilder für View- Master und ähnliche Diabetrachter 10 Mai 2022 10:18 #1

  • der Tilo
  • Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 3
Ich vermute, das wird heutzutage fast keiner mehr machen, es gibt einfachere Methoden, stereoskopisch Bilder zu schauen. Aber z.B. als Geschenk oder auch für das schnelle Bilder betrachten unterwegs finde ich es eigentlich super.

Es gab ja für den View- Master Fotoapparate,  Blankoscheiben und weiteres Zubehör zum einkleben eigener Dias und auch Perspektrum verkauft einen Betrachter. Hat das mal jemand gemacht?
Ich stelle es mir nicht einfach vor, es ist sicher recht fummlig, die einzelnen kleinen Bilder zurecht zu schneiden und auszurichten?

​​​​​​Es gibt ja mit dem Retroviewer eine einfachere Möglichkeit, die Scheiben am Computer zu erstellen und hochzuladen und man bekommt sie dann fertig zugeschickt. Nicht ganz billig, aber dem Zeitaufwand, den ich sonst hätte angemessen.
Kann da  jemand was zur Qualität sagen, was haltet ihr davon?



​​​​

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von der Tilo.

eure eigenen Bilder für View- Master und ähnliche Diabetrachter 11 Mai 2022 16:25 #2

  • der Tilo
  • Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 3
Ich kann mich nicht mehr erinnern, aber stellt der Stereomat das Bild eigentlich auch so klein und entfernt dar? Möglicherweise bin ich ja mittlerweile durch die VR- Brillen verwöhnt. Mich würde mal interessieren, ob andere 3D- Betrachter das besser hinbekommen (haben).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eure eigenen Bilder für View- Master und ähnliche Diabetrachter 11 Mai 2022 19:13 #3

  • Wolfgang
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 17
Hallo Tilo ,
es gibt sehr viele Möglichkeiten 3d Bilder mit oder ohne Brille zu betrachten, über die Qualität entscheidet die Auflösung und die Justierung !

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eure eigenen Bilder für View- Master und ähnliche Diabetrachter 16 Jan 2023 13:29 #4

  • Sebastian B
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Hallo Tilo!
Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich bin heute erst auf das Forum gestoßen und nutze Deine Frage, um meinen ersten Beitrag hier zu schreiben.

Ja, ich mache das noch - Fotografieren mit der Viewmaster Kamera, entwickeln, ausstanzen und in die Leerscheiben fummeln...
Und das ist wirklich ein tolles Geschenk - bisher war jede/r Beschenkte ganz beseelt.

Bei ebay tauchen immer mal wieder Kameras, Stanzen und Leerscheiben auf. Viewer sowieso.
Unerlässlich zum Selbermachen ist die Stanze, weil man diese winzigen Bilder nicht von Hand passgenau ausgeschnitten bekommt. Wichtig ist, darauf zu achten, dass man zur Kamera die passende Stanze kauft. Die alte Viewmaster Kamera benötigt die Stanze für die horizontale Anordnung der Bilder, bei der Version II der Kamera läuft der Film hingegen schräg durch die Kamera, so dass man auch die Stanze für die schräg angeordneten Bilder benötigt. Diese Version st wesentlich seltener (und teurer) zu bekommen.
Peter Schalekamp in den Niederlanden verkauft auf seiner Internetseite viewmasterqueen.com auch alles, was man benötigt.

Das Einstecken der Bilder ist mit einer entsprechenden Pinzette hingegen weniger fummelig als man annimmt. Einfach die Vilder bis zum Anschlag in die jeweiligen Taschen schieben. Viel justieren kann man da nicht, aber der Viewmaster Betrachter verzeiht da viel - die Bilder sehen in 95% aller Fälle toll plastisch aus.

Falls Du spezielle Fragen hast, kann ich Dir vielleicht weiterhelfen.
 
Folgende Benutzer bedankten sich: der Tilo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.384 Sekunden
Powered by Kunena Forum